Slowfox

..auch „Slow Foxtrot“ genannt, ist ein typisch englischer Standardtanz.

Charakteristisch sind die fließenden raumgreifenden weichen Bewegungen. Es wird gesagt, dass man beim Slowfox eine volle Tasse auf den Kopf der Dame stellen können muss, ohne dass ein Tropfen verschüttet wird. Drehungen sind im Slowfox selten und sollten sparsam eingesetzt werden, da sie die fortlaufende Bewegung des Paares unterbrechen, und so ein wichtiges Charakteristikum des Tanzes verloren gehen würde.

Wegen der technischen Herausforderung, trotz der unterschiedlich schnellen Schritte eine extrem gleichmäßige Bewegung zu tanzen, gilt der Slowfox als „König“ unter den Standardtänzen.

Zugegeben: nicht ganz leicht zu erlernen und zu tanzen, aber die wunderschöne Musik entschädigt!

 

Tanzstil

  • Standard/Latein
  • Spezialitäten

Tanzlevel

  • sehr Fortgeschritten
  • Hobby-Tanzpaare
Anmelden Tag Datum Dauer Einheiten Kurszeit Preis p.P.
Saison 2018
Anmelden Fr 22.09.2017 - 20.10.2017 60 min 5 19:00 € 75,00
Anmelden Di 03.10.2017 - 31.10.2017 60 min 5 17:30 € 75,00
Anmelden Fr 27.10.2017 - 24.11.2017 60 min 5 19:00 € 75,00
Anmelden Di 09.01.2018 - 13.02.2018 60 min 5 17:30 € 75,00
Anmelden Di 03.04.2018 - 08.05.2018 60 min 5 17:30 € 75,00